Biografie & Projekte

Geboren 1981 in Hartberg. Bernhard begann im Alter von 8 Jahren Schlagzeugunterricht zu nehmen.

Ausbildung an der Popular Music School bei Fritz Rappold. Kurse und Unterricht bei Efrain Toro (USA) und Toss Panos (USA).

Studium am Institut Jazz der Kunstuniversität-Graz u.a. bei Alex Deutsch, Günter Meinhart, Erich Bachträgl, ...

Seit 2002 Lehrbeauftragter für Schlagzeug und Percussion an der Musikschule Eggersdorf.

Musiker-Statements Songs Videos Photos
DROP DOWN GODS - "Inside Out" (2010)
Inside Out
DROP DOWN GODS - "Holy Eyes" (2010)
Holy Eyes
DROP DOWN GODS - "Bodyfeeling" (2010)
Bodyfeeling
ANNA IN BLOOM - "Thank God I'm A Woman" (2003)
Thank God I Am A Woman
ANNA IN BLOOM - "Protector Of Faith" (2003)
Protector Of Faith
BONETONE - "Proud" (2000)
Proud
BONETONE - "Don't Waste Your Time" (2000)
Dont Waste Your Time

Bernhard LIVE mit DROP DOWN GODS


Bernhard LIVE mit DROP DOWN GODS

Peter Taucher
(Gitarrist / Komponist)

...wir spielten jedermann bekannte Rock-Klassiker, doch mir fiel bereits nach den ersten Takten von "Allright now" auf, dass da am Schlagzeug ein besonderer junger Musiker sitzt. Alles war sehr präzise - mit viel Energie und sehr auf den Punkt gespielt. Bernhard schaffte es schon damals einem "tot gespielten" Song etwas Besonderes zu geben. Er konnte für den Solisten eine "Unterlage" schaffen, auf der man sich sehr wohl fühlte. Egal welchen Stil er spielt - er fühlt einfach wer und was im Vordergrund sein soll - und hat kein Problem damit mit seinem Spiel für eine bestimmte Zeit einfach nur zu "dienen". In seinen Soli hört man einen für mich sehr schönen musikalischen Bogen, der sowohl technische Finessen, stilistische Vielfalt, als auch Pausen, Spannung und Freiheit beinhaltet. Doch das wichtigste zum Schluss - er ist ein sehr lieber und sensibler Mensch, den ich sehr schätze!

Otmar Mauerhofer
(Sänger / Gitarrist)

Für mich als Sänger und Gitarrist ist es besonders wichtig sich auf den Rhythmus des Schlagzeugers verlassen zu können. Und genau das zeichnet Bernhard aus. Er versteht es für die unterschiedlichsten Musikrichtungen den perfekten Rhythmus zu finden und diesen durch Dynamik und Gefühl so zu gestalten, dass alleine durch das Schlagzeug jedes Stück an Ausdruck und Brisanz enorm gewinnt. Bernhard ist stets bestens vorbereitet, ein irrsinnig gefühlvoller Schlagzeuger der es versteht den Rhythmus wie ein Uhrwerk zu halten und darüber hinaus ein sehr angenehmer Musikkollege der auch stets pünktlich ist und auf den man sich voll und ganz verlassen kann!

Florian Vass
(Gitarrist / Songwriter)

Es gibt wenige, aber Bernhard ist einer davon! Er hat das, was man nicht lernen kann; Technik, Know-How und Gefühl vereint er auf unglaubliche Weise!

Wolfgang Csacsinovits
(Sänger / Gitarrist / Songwriter)

Bernhard "Frankie" ist für mich von allen Schlagzeugern die ich kenne der Vielseitigste und Präziseste. Weiters hat er eine Eigenschaft die einen guten Musiker von einem "Handwerker - Musiker" unterscheidet: Er kann intuitiv passend zu jedem Song spielen - auch wenn mal nur ganz wenig zu tun ist. Zusätzlich ist er ein sehr verlässlicher Typ der auch weiß wie das Aftershow - Bier schmeckt!

Thomas Eitel
(Studiotechniker / Musiker)

Bereits mehrmals durfte ich Bernhard in den letzten Jahren bei uns im Pinknoise Studio begrüßen. Dabei habe ich ihn als ausgesprochen musikalischen und vielseitigen Drummer kennen und schätzen gelernt. Ob Pop, Rock oder Fusion, der Groove und das Timing immer auf den Punkt gebracht!

Bands und Projekte

Bernhard stand unter anderem mit folgenden Bands, Projekten und Musikern auf der Bühne und im Studio: